Sonne und Mond


Die Sonne, wenn sie untergeht,
verschwindet hinter Bäumen.
Und wenn der Mond am Himmel steht,
beginnt man gern zu träumen.

Doch viel schöner ist's am Meer,
dort taucht sie nah der Fluten.
Der rote Horizont zeigt quer,
Romantik muss sich sputen.

Die Sonne, wenn sie untergeht,
lässt Herzen höher schlagen.
Und wenn der Mond am Himmel steht,
wird mancher Sterne fragen.


.
Twity-Autor, 15.04.2016
© by Twity-Autor

15.4.16 11:37

Letzte Einträge: Der Juni, Frau Holla und der treue Eckart, Sommermond, Das Dichten, Sommerlaunen, Das gnadenlose Schicksal

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL