Der Frosch


Im Schilfrohr wagt ein dicker Frosch

den Sprung aus großer Höhe.

Er landet mitten auf dem Bauch,

und jagt die Wasserflöhe.


Und weil das Ganze spaßig war,

probiert er auch Schlotfeger.

Er wiederholt zugleich den Sprung,

als grüner Fliegenjäger.


Vergnügt ertönt sein lautes "Quak,"

inmitten der Seerosen.

Dort sonnt er sich auf einem Blatt,

und ändert schläfrig Posen.


Dann fallen ihm die Augen zu,

er mag jetzt nicht mehr baden.

Und als er eingeschlafen war,

sah man zwei Störche waden.


.

Twity, 22.07.2016

© by Twity-Autor


 


 


22.7.16 19:09

Letzte Einträge: Die Erwartung, Der Herbststurm, Von Bäumen fallen die Igel, Die Nahrungssuche, Der Urnengang

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL