Nun schnell in den Keller



Nun schnell in den Keller,

das Kränzlein entstauben,

denn morgen

ist erster Advent.

Ich kann es zwar sehen,

doch schwerlich nur glauben,

wie wertvolle Zeit

im Fluge verrennt.

Ich mag keine Tanne,

zum Feste der Liebe,

damit niemand leiden muss.



.

Twity, 25.11.2016

© by Twity-Autor



30.11.16 11:52

Letzte Einträge: Der Juni, Frau Holla und der treue Eckart, Sommermond, Das Dichten, Sommerlaunen, Das gnadenlose Schicksal

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL