Drei Kerzen brennen lichterloh



Drei Kerzen brennen lichterloh,

ihr Licht nimmt zu, im grünen Kranz.

Dies macht nicht nur die Kinder froh,

gern schaut man zu beim Lichtertanz.



Am Kranz erkennen wir schon bald,

der Weihnachtsabend ist sehr nah.

Gar manche Tanne fehlt im Wald,

sie wird geschmückt mit Engelshaar.



Fast jeder ist schon sehr gespannt,

ob auch der Flockenwirbel kommt.

Sein Einfluss wird meist oft verkannt,

mit ihm gelingt die Weihnacht prompt.



Das macht das schöne Fest perfekt,

der Weihnachtsbaum und Pulverschnee.

Da jeder voll Erwartung steckt,

träumt es sich gut bei Punsch und Tee.



Die dritte Kerze leuchtet heut',

und wohlig wird es in den Herzen.

Und die Besinnlichkeit erfreut

im Angesicht der roten Kerzen.



.

Twity, 11.12.2016

© by Twity-Autor



11.12.16 12:24

Letzte Einträge: Bunte Felder, Zeit für Kinder, Der Juni, Frau Holla und der treue Eckart, Sommermond, Das Dichten

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL