Glänzende Weihnacht



Es funkelt, es glitzert und leuchtet hell,

es schatten die Pyramiden.

Sie spiegeln die Flügel ganz speziell,

ihr Anblick macht uns zufrieden.



Am Fenster schwippt der Lichterbogen

sein warmes und strahlendes Licht.

Kein Rollo wird derzeit zugezogen,

sonst sieht man ihn draußen nicht.



Der Weihnachtsstern ist mehrfach da,

als Pflanze und eben als Stern.

Sehr gerne benutzt man in Jahr für Jahr,

die Dunkelheit hält er uns fern.



Fast jeder nutzt einen Weihnachtskranz,

mit seinen vier großen Kerzen.

Die Flammen erinnern an einen Tanz,

man fühlt ihn mitunter im Herzen.



Noch prächtiger funkelt der Weihnachtsbaum,

mit Kugeln und Lichterketten.

Er ist ein Symbol, Hoffnung und Traum,

wie alle Frieden gern hätten.



.

Twity-Autor, 16.12.16

© by Twity-Autor

16.12.16 15:32

Letzte Einträge: Die Erwartung, Der Herbststurm, Von Bäumen fallen die Igel, Die Nahrungssuche, Der Urnengang

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL