Der Weihnachtsteller



Der Weihnachtsteller unterm Baum

ist ein Sonderling.

Dennoch glaubt man's selber kaum,

der selbsterstellte süße Traum,

verflüchtigt sich gar flink.



Schon den zweiten Tag infolge

fehlen Weihnachtsmann und Co.

Vielleicht verrät das Schlüsselloch,

den Schoko-Dieb, ihn find' ich noch.

Versteckt er sich im Klo?



Morgen ist das Christkind da,

der Weihnachtsteller neu bestückt.

Jetzt bleibt er allerdings verschont,

die Katze, die im Haushalt wohnt

spielt irgendwie verrückt.




.

Twity, 23.12.2016

© by Twity-Autor

23.12.16 10:28

Letzte Einträge: Enkelkinder, Die Spaghettimonster, Die heißen Sommernächte, Die Regenwürmer in der Erde (Kindergedicht), Der Antrieb, Der Heiratsschwindler

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL