Der gemeine Flieder



Lilablauer, weißer Flieder

duftet alle Jahre wieder,

blüht wie auch in jedem Jahr,

einzigartig, wunderbar.



All die Bienen, Schmetterlinge

mögen Duft und süße Dinge,

wie auch Hummeln und Hornissen,

wollen sie ihn nicht vermissen.



Diese frühlingshaften Bäume,

Büsche der Syringa-Träume,

denn sie sind gar nicht gemein,

laden alle Flügler ein.



Sich zu stärken und zu laben,

gegen Hunger, für die Waben,

bis der Sommerflieder blüht,

der sich auch um sie bemüht.



.

Twity, 06.05.2017

© by Twity-Autor



6.5.17 16:52

Letzte Einträge: Der Juni, Frau Holla und der treue Eckart, Sommermond, Das Dichten, Sommerlaunen, Das gnadenlose Schicksal

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL