Der Juni



Der Juni ist das sechste Kind,

von der Mutter Erde.

Und weil wir jetzt im Juni sind,

verstärkt sich die Offerte.



Vom farbenfrischen Angebot

an Kelchen und an Dolden.

Im Farbenspektrum blau bis rot,

gar manche leuchten golden.



Die Früchte werden sonnenreif,

sie werden süße Gaben.

Bis auf Märchenvogel Greif,

will sie jeder haben.



Die Rosen klettern überall,

an Hecken und am Stock.

Im Sommerduft und Düfteschwall

verweilt manch schöner Rock.



In warmer Luft, da brummt und summt

wer fleißig sammeln geht.

Und erst am Abend, da verstummt

manch Sommerlied sehr spät.



.

Twity, 08.06.2017

© by Twity-Autor







8.6.17 12:37

Letzte Einträge: Bunte Felder, Zeit für Kinder, Frau Holla und der treue Eckart, Sommermond, Das Dichten

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL