Ehrlich und frei

 

Etwas mehr Einsicht

und weniger Wut

ständen mitunter

manchem sehr gut.


Zukunft braucht Frieden

und dieser kein Streit,

Hass und Verachtung

hren nicht weit.


Etwas mehr Wissen

und weniger Frust

wären viel besser,

dies steigert die Lust,


den Nenner zu finden,

gar ohne Geschrei,

denn gutes Gewissen

macht ehrlich und frei.


Ohne die Lüge,

durch wissende Kraft,

gestaltet man Zukunft,

die einiges schafft.


Für alle Menschen,

im eigenen Land,

durch alle Schichten,

mit stützender Hand.


.

Twity, 05.10.2017

© by Twity-Autor

5.10.17 16:59

Letzte Einträge: Das Mäuselein, Es summen keine Bienen, Der Winter kam in später Nacht, Wieder ist ein Jahr vergangen

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL