Die Waldarbeiter


Der Wald ist voller Bäume

und manche tragen Laub.

Wenn bunte Blätter fallen,

dann werden sie zu Staub?


Streifen gar Waldhüter

mit Bläser in den Wald?

Und stören manchen Brüter,

samt Nachwuchs beim Erhalt?


Kein Bläser oder Rechen,

kein Besen säubert ihn,

weil nämlich Waldarbeiter

durch ganze Wälder zieh'n.


Ob Füßler oder Ohrwurm,

ob Assel, Springschwanz, Milben,

bei jedem neuen Herbststurm,

sind sie die Humus bilden.


Samt Regenwurm und Pilzen,

dem Pilzgeflecht, Bazillen,

die alle Blätter filzen

und dies aus freiem Willen.


Die vielen Waldarbeiter

fressen Blatt für Blatt.

Myzel werden Aufbereiter,

und die Helfer werden satt.

 

.

Twity, 09.10.2017

© by Twity-Autor


9.10.17 11:47

Letzte Einträge: Das Mäuselein, Es summen keine Bienen, Der Winter kam in später Nacht, Wieder ist ein Jahr vergangen

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL