Es summen keine Bienen


Es summen keine Bienen,

kein Falter fliegt vorbei,

der Herbst kann nicht mehr dienen

mit Blütenallerlei.


Die letzten gelben Blätter,

holt sich der starke Wind.

Flugs dreht er an dem Wetter,

der Regen fällt geschwind.


Die Sonne zeigt sich selten,

ihr fehlt inzwischen Kraft.

Die Wetterfrösche melden,

wo sie es stündlich schafft.


Es überschatten Wolken,

die Kälte, Sturm, ein Tief.

Und graue Tage folgen,

weil Herbst sein Bruder rief.


Es summen keine Bienen mehr,

kein Falter fliegt vorbei,

die Landschaft wurde grau und leer,

der Winter eilt herbei.


.

Twity, 31.10.2017

© by Twity-Autor


31.10.17 19:43

Letzte Einträge: Der Herbst hat viel gegeben, Der Riesenfinger, Das Mäuselein, Der Winter kam in später Nacht

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL