Der Winter kam in später Nacht


Der Winter kam in später Nacht,

er wird ein Weilchen bleiben.

Er hat den ersten Schnee gebracht,

die ersten Flocken treiben.


Sie wirbeln mit dem Wind umher,

und weißen alle Dächer.

Kein kahler Baum ist jetzt noch leer,

auch nicht der Ginkgo-Fächer.


Die Sonne dunkelt heute nicht,

der Schnee macht gute Laune.

Manch Morgenmuffel-Müdgesicht,

quält sich aus Bett und Daune.


Der Winter kam in später Nacht,

auch mit Eis und Kälte.

Und schon am Morgen um halb acht,

erfährt er Schimpf und Schelte.


.

Twity, 09.11.2017

© by Twity-Autor


9.11.17 11:35

Letzte Einträge: Der Herbst hat viel gegeben, Der Riesenfinger, Das Mäuselein, Es summen keine Bienen

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL