Fürchte nicht die alten Tage,
wenn das Haar an Glanz verliert.
Fürchte dich nicht vor der Frage,
was mit dir danach passiert.

Jeder Anfang hat ein Ende,
selbst der Tod ist ein Beginn.
Jede Zeit hat ihre Wende,
rafft die schönsten Blüten hin.

Fürchte nicht die schnellen Stunden,
die das Alter dir beschert.
Manchmal zählen die Sekunden,
einer Hand, die dich verehrt.

 .

Twity, 05.03.2011
Copyright by Twity-Autor