Einigt euch



Einigt euch für Recht und Frieden,
einigt euch fürs Vaterland.
Lasst euch nicht die Lüge bieten,
reicht euch einig eure Hand.

Einigt euch für bessre Zeiten,
und der Zukunft zugewandt.
Ungerechtes wird sonst weiden,
Armut herrscht in diesem Land.

Einigt euch für unsre Kinder,
und für dieses schöne Land.
Sonst bestellt ihr Dauerwinter,
er vereist euch den Verstand.

Einigt euch auf Recht und Arbeit,
und der Bildung zugewandt.
Jedes Volk braucht seine Klarheit,
nehmt das Ruder in die Hand.

 .

Twity-Autor 02.10.2010
Copyright by Twity-Autor

9.8.15 13:49

Letzte Einträge: Der Lebenswille, Die Vogelbeere, Keiler, Bache, Frischling, Der übertriebene Stolz, Der Leierkastenmann

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL