Im Garten, dort im Sonnenschein,
da hab' ich dich gesehen.
Du zeigtest dich, mein Blümelein,
drum' blieb ich wieder stehen.
.
So grüß' ich dich, wie jedes Jahr,
du bleibst mir immer treu.
Am gleichen Ort und das ist wahr,
erblühst du jährlich neu.
.
Wie oft hab' ich nach dir geschaut,
dich sehnsuchtsvoll erblickt.
Dein weißes Kleid ist mir vertraut,
ich bin von dir entzückt.
.
Nun läutest du den Frühling ein
und schmückst mein großes Beet.
Willkommen, du mein Blümelein
und bleib’ - solang’ es geht.

.
Twity, 22.03.2010
Copyright by Twity-Autor