Gib dir Zeit



Bitte trübe nicht den Sinn,

weil der Glanz vorüber geht.

Bist doch weiterhin derselbe,

auch wenn die Zeit nicht stille steht.


Irgendwann ist sie meist schneller,

selten holen wir sie ein.

Musst bei Gott kein Trübsal blasen,

neue Dinge werden sein.


Manches läuft etwas gemächlich,

dafür sorgen Zipperlein.

Doch die Kammer deiner Jugend,

lässt dich meistens glücklich sein.


Denke deshalb mit dem Herzen,

bade nicht im stillen Leid.

Suche dir gar täglich Freude,

liebe dich und gib dir Zeit.



.

Twity, 03.10.2015

© by Twity-Autor


3.10.15 16:02

Letzte Einträge: Bunte Felder, Zeit für Kinder, Der Juni, Frau Holla und der treue Eckart, Sommermond, Das Dichten

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL