Im Sonnenlicht der Zeit



Das Gänseblümchen auf der Wiese,
es wiegt im Sonnenlicht der Zeit.
Der Löwenzahn, die Butterblume,
sie haben sich hübsch eingereiht.

Der rote Mohn klatscht beim Verneigen,
der Hahnenfuß gibt richtig Schwung.
Der Glücksklee muss noch etwas warten,
dem Greiskraut ist er viel zu jung.

Die Teufelskralle schwebt im Himmel,
beim Rasentanz schlägt sie sich wacker.
Sie krallt sich eine Schlüsselblume,
und drängt den Lattich aus dem Acker.

Der Blaustern und die Flockenblume,
sie schunkeln dicht im Frühlingswind.
Dem Nabelnüsschen ist schon flau,
denn sie gebärt ihr Knospenkind.

Ein schöner Tag hat auch ein Ende,
die Wicke steht im Abendlicht.
Als Letzte schließt sie ihre Blüten,
und träumt von dem Vergissmeinnicht.


.
Twity, 03.05.2013
Copyright by Twity-Autor

6.10.15 11:18

Letzte Einträge: Zeit für Kinder, Der Juni, Frau Holla und der treue Eckart, Sommermond, Das Dichten, Sommerlaunen

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL