Jahreszeiten

Sommerlaunen

Der Mond hat keine Eile, die Sterne sind hellwach. Die Nächte sind viel ... weiterlesen

Der Juni

Der Juni ist das sechste Kind, von der Mutter Erde. Und weil wir jetzt im Juni sind, ... weiterlesen

Des Frühlings Liebe

Den Frühling liebt gar jedermann, doch er nur die Viola. Für sie strengt er sich göttlich an,... weiterlesen

Maienzeit

In der schönsten Frühlingszeit, hallen Vogellieder. Und so mancher Blütenbau... weiterlesen

Der schöne Mai

Der Mai ist grün, der Mai ist bunt, das ist ein wunderbarer Grund ihn fest in unser Herz zu schließ... weiterlesen

Es zieht ein blaues Wolkenband

Es zieht ein blaues Wolkenband, das graue ist entzwei. Und wie von einer Geisterhand, strömt warme ... weiterlesen

Das grüne Band

Der Igel ist schon aufgewacht, er inspiziert die Gärten. Das Frühlingsband zog über Nacht, ... weiterlesen

Der Winter ist gegangen

Der Winter ist gegangen, der Frühling steht vorm Tor, die Sonnenstrahlen fangen das Eis v... weiterlesen

Im Winterwald

Die letzte Nacht war bitterkalt, so ließ ein Hase wissen. Der Schnee wächst rasch im ... weiterlesen

Schneemannlied

  Wo ist die Möhre hin? Wo ist die Möhre hin? Wer hat sie nur geklaut?   Da ich jetzt traurig bin, ... weiterlesen

Der Winter

Der Winter bringt die Kälte, der Winter pirscht ins Land, er legt sich übers Felde, und taucht sein we... weiterlesen

Der Winter kommt am Neujahrstag

Wenn der Winter seinen Namen alle Ehre macht, fallen bald die ersten Flocken, nicht nur in der Nacht. ... weiterlesen

Der Winter ist in aller Munde

Der Winter ist in aller Munde, er hat sich sichtbar durchgesetzt. Im Eilgang macht er seine Runde, er hat sich mit dem... weiterlesen

Der Igel denkt an Winterschlaf

Der Igel denkt an Winterschlaf, denn es ist merklich kalt. So tippelt er beherzt und brav zum Unterschlupf im Wald. ... weiterlesen

Im Garten blüht kein Blümelein

Im Garten blüht kein Blümlein, die Bäume sind ganz leer, der Winter lädt zum Kuscheln ein, das f&a... weiterlesen

Der Baum ist kahl

Der Baum ist kahl, sein Gold fiel ab, die Lücken wurden breiter. Die Sonnenstrahlen wurden knapp, das stimmt scho... weiterlesen

Junge Maid

Sei nicht traurig junge Maid, alles hat nun mal ein Ende. Auch der Herbst hat seine Zeit, mit der bunten Bl&aum... weiterlesen

Blätterfall

Der kühle Wind zupft an den Blättern, gar manche halten sich gut fest. Da nützt kein Schimpfen oder Wettern, ... weiterlesen

Noch weben Spinnen ihre Netze

Noch weben Spinnen ihre Netze, die alten Weiber sind noch da. Ich glaube, denke und ich schätze, die letzten Sonn... weiterlesen

Wenn das Licht durch Zweige bricht

Wenn Sonnenlicht durch Zweige bricht, erstrahlen prachtvoll Funkelblätter. Das Gold und Rot ist ein Gedicht, so tra... weiterlesen