Leben

Die Kartoffel

Die Kartoffel ist die Knolle, die man immer essen solle, in ihr steckt Gesundheit drin, Pell... weiterlesen

Der Leierkastenmann

Hektik tötet jede Ruhe, die Geschäfte gehen gut. Nostalgie aus alten Zeiten,... weiterlesen

Der übertriebene Stolz

Die Liebe traf auf großen Stolz, er schaut auf sie herab. Sie waren nicht vo m se... weiterlesen

Der Rückblick

Wenn das Jahr zu Ende geht, blickt mancher gern zurück, e r überdenkt, wo er jetzt steht un... weiterlesen

Mal ganz privat

Ich schreibe schon ein Weilchen und mag den guten Klang, zerpflücke manche "Teilchen," und dies schon ziemlich lang'. A... weiterlesen

Bescheidenheit

Bescheidenheit ist eine Tugend, man hat sie oder hat sie nicht. Man lebt sie schon in seiner Jugend ... weiterlesen

Drachen

  Drachen tummeln sich am Himmel, fliegen eifrig auf und ab. Was für Staunen, ein Gewimmel, starker W... weiterlesen

Die Erwartung

  Die Erwartung ist enttäuscht, sie fiel aus rosa Wolken. Sie landet still und tränenfeucht, wei... weiterlesen

Daheim

Wie heimelig sind doch die Orte, an den man sich zuhause fühlt. Mal reicht die Mutter Sahnetorte, ... weiterlesen

Der Heiratsschwindler

  Der Bräutigam hat nasse Füße, er hat sich dann doch nicht getraut. Die arme Braut hat er be... weiterlesen

Der Antrieb

Ohne Antrieb läuft nicht viel, schwächeln die Erfolge. Und man schafft kein Tagesziel, ... weiterlesen

Oma ist die Beste

Oma ist die B este, sie hört uns immer zu, egal bei welchem Feste, ... weiterlesen

Enkelkinder

Jedes Herz blüht vollends auf, durch die Enkelkinder. Es ist, als wäre man noch jung, s... weiterlesen

Das gnadenlose Schicksal

Wohin das Schicksal uns auch führt, es liegt nicht in den Sternen. Wie auch immer es ... weiterlesen

Zeit für Kinder

Die große Welt ist halb so schön, ohne unsre Kinder. Sie halten jung und geben viel, ... weiterlesen

Die Freude

Die Freude tut uns allen gut, die Freude lässt uns lachen. Für Freude braucht es keinen Mut, s... weiterlesen

Die Schule

Die Schule ist ein guter Ort, um menschlich zu gedeihen. Dort lernt man stetig immerfort, natürlic... weiterlesen

Habe Dank auf deinen Lippen

Habe Dank auf deinen Lippen und ein Lächeln noch dazu, das erspart das viele Tippen, ... weiterlesen

Der Frieden

Frieden ist so unerlässlich, für das Glück, den Lebensraum, für Entwicklung und das Wachs... weiterlesen

Ihr elenden Klagen

Ihr elenden Klagen, wie könnt ihr es wagen, ihr seht nur das Schlechte, als ob es was brächte,... weiterlesen