Leben

Die Freude

Die Freude tut uns allen gut, die Freude lässt uns lachen. Für Freude braucht es keinen Mut, s... weiterlesen

Die Schule

Die Schule ist ein guter Ort, um menschlich zu gedeihen. Dort lernt man stetig immerfort, natürlic... weiterlesen

Habe Dank auf deinen Lippen

Habe Dank auf deinen Lippen und ein Lächeln noch dazu, das erspart das viele Tippen, ... weiterlesen

Der Frieden

Frieden ist so unerlässlich, für das Glück, den Lebensraum, für Entwicklung und das Wachs... weiterlesen

Ihr elenden Klagen

Ihr elenden Klagen, wie könnt ihr es wagen, ihr seht nur das Schlechte, als ob es was brächte,... weiterlesen

Das Wagnis Leben

Wo sich die Liebe findet, hört nicht das Sehnen auf. Wer sich an Träume bindet, ... weiterlesen

Der alte Apfelbaum

Im Garten von Herrn Müller, da steht ein Apfelbaum. Er ist ein echter Knüller, man staunt und ... weiterlesen

Mach doch mal ein Päuschen

Mach doch mal ein Päuschen, allerliebste s Kläuschen, allerliebster Hans, Bärbel, ... weiterlesen

Der Tag

    Der Tag bricht an, der Vorhang fällt, im unbekannten Heute. Wie ein Überraschungsei über... weiterlesen

Das große Liebgutherz

Ein großes Herz schafft viele Freunde, ein großes Herz erfüllt mit Glück, es hilft und ... weiterlesen

Die Natur des Menschen

Man sieht sich, oder übt Verzicht, das liegt in der Natur. Das Schöne hat dabei Gewich... weiterlesen

Wenn der Weg uns scheidet

Wenn der Weg uns scheidet, uns dies nicht gefällt, weil die Zeit uns meidet, ... weiterlesen

Blinde Wut

Blinde Wut, tut niemals gut, sie führt zu falschen Taten, dies kann ich dir nur raten, und bist du auch geladen, ... weiterlesen

Was ist das Leben lebenswert

Was ist das Leben lebenswert, mit seinen Viel-Facetten, doch wenn man es nicht selber ehrt, dann läuft mitunter ... weiterlesen

Das Tun

Immer erschweren Hadern und Wehren, richtiges Tun. Immer nur Wollen, bringt nichts ins Rollen, weiß ... weiterlesen

Den alten Baum verpflanzt man nicht

Den alten Baum verpflanzt man nicht, zu tief sind seine Wurzeln. Auch wenn dagegen manches spricht, und Argumente purz... weiterlesen

Der Prinzipienreiter

Mancher zeigt dabei Gesicht, wenn er auf Prinzipien reitet. Was andre sagen stört ihn nicht, solange er sie niema... weiterlesen

Sei gegrüßt

Sei gegrüßt, du neuer Tag, bringe Heil und Segen. Und Gesundheit, etwas Ruh', Frieden, Seligkeit dazu, ... weiterlesen

Stetig

Stetig dreht das Rad der Zeit, wechseln die Gezeiten. Stetig geht die Sonne auf, zeigen Sterne sich zuhauf, in allen L&... weiterlesen

Früher

Früher war alles viel schöner, die Menschen waren nicht kalt, sie schlossen nicht ihre Türen, und halfe... weiterlesen