Leben

DER TAG DER ERDE

Alle sollten an sie denken, denn sie ist für jeden da. Ehrfurcht sollte man ihr schenken, sie macht... weiterlesen

Die Erfahrung und das Wissen

Es stritten neulich die Erfahrung mit einem großen Wissen. B eide glaubten ... weiterlesen

Familientag

Der Samstag ist Familientag, gleich nach dem großen Putzen. Und ist das Haus dann spiegelblank, ... weiterlesen

Das Alter und die Jugend

Das Alter schaut gern nach der Jugend, und bleibt im stillen Schmerz allein. Es ist schon lange eine Tugend stets wundersch&... weiterlesen

Die beste Krankheit taugt nicht viel

Die beste Krankheit taugt nicht viel, auch leichte sind nicht besser. Gesundheit ist das hö... weiterlesen

Die Mücken aus dem Blumentopf

Mü c ken aus dem Blumentopf stören wirklich sehr. Sie w... weiterlesen

Alles Gute

Alles Gute und viel Glück, geht auch etwas mal daneben, alles Liebe fü... weiterlesen

Die Spielstraße

  Als wir damals Kinder waren, war die Welt für uns noch heil. Auf Straßen durfte alles fahren, man hü... weiterlesen

Die Kartoffel

Die Kartoffel ist die Knolle, die man immer essen solle, in ihr steckt Gesundheit drin, Pell... weiterlesen

Der Leierkastenmann

Hektik tötet jede Ruhe, die Geschäfte gehen gut. Nostalgie aus alten Zeiten,... weiterlesen

Der übertriebene Stolz

Die Liebe traf auf großen Stolz, er schaut auf sie herab. Sie waren nicht vo m se... weiterlesen

Der Rückblick

Wenn das Jahr zu Ende geht, blickt mancher gern zurück, e r überdenkt, wo er jetzt steht un... weiterlesen

Mal ganz privat

Ich schreibe schon ein Weilchen und mag den guten Klang, zerpflücke manche "Teilchen," und dies schon ziemlich lang'. A... weiterlesen

Bescheidenheit

Bescheidenheit ist eine Tugend, man hat sie oder hat sie nicht. Man lebt sie schon in seiner Jugend ... weiterlesen

Drachen

  Drachen tummeln sich am Himmel, fliegen eifrig auf und ab. Was für Staunen, ein Gewimmel, starker W... weiterlesen

Die Erwartung

  Die Erwartung ist enttäuscht, sie fiel aus rosa Wolken. Sie landet still und tränenfeucht, wei... weiterlesen

Daheim

Wie heimelig sind doch die Orte, an den man sich zuhause fühlt. Mal reicht die Mutter Sahnetorte, ... weiterlesen

Der Heiratsschwindler

  Der Bräutigam hat nasse Füße, er hat sich dann doch nicht getraut. Die arme Braut hat er be... weiterlesen

Der Antrieb

Ohne Antrieb läuft nicht viel, schwächeln die Erfolge. Und man schafft kein Tagesziel, ... weiterlesen

Oma ist die Beste

Oma ist die B este, sie hört uns immer zu, egal bei welchem Feste, ... weiterlesen