Leben

Die Natur des Menschen

Man sieht sich, oder übt Verzicht, das liegt in der Natur. Das Schöne hat dabei Gewich... weiterlesen

Wenn der Weg uns scheidet

Wenn der Weg uns scheidet, uns dies nicht gefällt, weil die Zeit uns meidet, ... weiterlesen

Blinde Wut

Blinde Wut, tut niemals gut, sie führt zu falschen Taten, dies kann ich dir nur raten, und bist du auch geladen, ... weiterlesen

Was ist das Leben lebenswert

Was ist das Leben lebenswert, mit seinen Viel-Facetten, doch wenn man es nicht selber ehrt, dann läuft mitunter ... weiterlesen

Das Tun

Immer erschweren Hadern und Wehren, richtiges Tun. Immer nur Wollen, bringt nichts ins Rollen, weiß ... weiterlesen

Den alten Baum verpflanzt man nicht

Den alten Baum verpflanzt man nicht, zu tief sind seine Wurzeln. Auch wenn dagegen manches spricht, und Argumente purz... weiterlesen

Der Prinzipienreiter

Mancher zeigt dabei Gesicht, wenn er auf Prinzipien reitet. Was andre sagen stört ihn nicht, solange er sie niema... weiterlesen

Sei gegrüßt

Sei gegrüßt, du neuer Tag, bringe Heil und Segen. Und Gesundheit, etwas Ruh', Frieden, Seligkeit dazu, ... weiterlesen

Stetig

Stetig dreht das Rad der Zeit, wechseln die Gezeiten. Stetig geht die Sonne auf, zeigen Sterne sich zuhauf, in allen L&... weiterlesen

Früher

Früher war alles viel schöner, die Menschen waren nicht kalt, sie schlossen nicht ihre Türen, und halfe... weiterlesen

Gute Nacht

Der Tag war lang, am Himmel steht der Mond und scheint herunter. Es ist fast finster, richtig spät, und da er wacht und noch nicht ge... weiterlesen

Der herzensgute Harlekin

Ein kunterbunter Harlekin, mit Schellen und mit Kappe, hatte einen lieben „Spleen ,“ trug... weiterlesen

Wenn das Herz dir schwerer wird

Wenn das Herz dir schwerer wird, steigt auch gleich die Last. Wenn man diese umverteilt, ist man davon nicht befreit, ... weiterlesen

Alles hat halt seinen Preis

Jedes Handeln hat auch Folgen, manches Nichtstun aber auch. Darum muss man überlegen, was will man für s... weiterlesen

Der Hamster mit den dicken Backen

Es war einmal ein Hamster, er gab nichts gerne her, er stopft e dicht die ... weiterlesen

Tag und Nacht

Der Mond, wenn er am Himmel steht, durchscheint die stärksten Bäume. Der Tag, der zeitig schlafen geht, verwirklicht dennoch Tr&a... weiterlesen

Jeder

Jeder muss sein Schicksal tragen, manche davon sind sehr schwer. Und an wirklich schlimmen Tagen, resigniert man umso mehr. Doch da hilft ... weiterlesen

Der Weg ins Leben

Der Weg in das Leben, oft langsam, dann schnell, ist mühsam und schmerzlich, die Ankunft sehr hell.   Vergessen sind Enge, die... weiterlesen

Glücksgefühle

Glücksgefühle machen süchtig, wirbeln heftig und dies tüchtig, Grenzen gibt es nimmermehr, alles kommt gar leicht daher... weiterlesen

Wie die Dinge sich doch wandeln

Wie die Dinge sich doch wandeln, früher hasste er Spinat. Grüne Farbe, Sport mit Hanteln, Rosenkohl und Feldsalat. Unbemerkt ... weiterlesen