Schneefall im Advent

Wie weit die Augen blicken,

alles ist verschneit.

Ein märchenhafter Zauber,

erstrahlt im zarten Kleid.


Ein Glitzern und ein Funkeln

verkündet gar Advent.

Den jungfernhaften ersten,

den man schon jährlich kennt.


An manchen Fenstern hängen

auch Sterne groß und klein.

Und meine Seele schlendert

ins Freudenglück hinein.


Die Augen sind versunken,

in herrlich weißer Pracht.

Die ersten Lichterbögen

leuchten in die Nacht.


.

Twity, 27.11.2017

© by Twity-Autor


27.11.17 18:24

Letzte Einträge: Zählreim (Kindergedicht), Die Welt erfährt viel Kummer, Winter wird es, Flockenweiß, Ostern steht schon vor der Tür, Der Sommer lindert manche Not

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL