Die Vorboten


Zwischen all der Winterruhe

zieht die Hoffnung durchs Geäst.

Lange warme Sonnenstrahlen

halten sich an Bäumen fest.


Wärme dringt zu ihren Wurzeln,

Knospen treiben langsam aus.

Unterhalb der Waldes Erde

schießen Frühjahrsblüher raus.


Diese bohren durch den Boden,

manches Pflänzchen zart und fein.

Jene öffnen ihre Glocken,

läuten den Vorfrühling ein.


Stieglitz, Buchfink, Eichelhäher

trällern zauberhaft im Wald.

Singen sich gar in die Herzen,

Frühling, Frühling wird es bald.


.

Twity, 15.02.2018

© by Twity-Autor

15.2.18 12:54

Letzte Einträge: Der Himmel hat sich ausgeweint, Zwei Vöglein, Der Kirschbaum ist im Mai erblüht, Maiglöckchen nah am Wegesrand, Der Mai ist angekommen

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL