Der Eisvogel


Die Natur hat ihn sehr lieb,

er bekam die schönsten Farben.

Blau-türkis ist sein Gefieder,

klares Wasser muss er haben.


Seine ganze Unterseite

schimmert gar orange-braun.

Zwischen bunter Farbenpracht

blitzt am Hals ein weißer Flaum.


Der dunkle Schnabel spitz und lang

fischt kopfüber an Gewässern.

Der kleine Kerl ist wunderschön,

Fauna kann nichts mehr verbessern.


Er ist nicht größer als ein Spatz

und leuchtet wie ein Diamant.

Seine Tarnung ist recht gut

und sein Singen sehr charmant.


.

Twity, 22.02.2018

© by Twity-Autor


22.2.18 12:00

Letzte Einträge: Zählreim (Kindergedicht), Die Welt erfährt viel Kummer, Winter wird es, Flockenweiß, Ostern steht schon vor der Tür, Der Sommer lindert manche Not

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL