Natur fängt vor der Haustür an


Natur fängt vor der Haustür an,

bei jedem kleinen Hundehaufen,

bei Straßenmüll und all den Kippen,

samt Einweg-Flaschen, die wir kaufen.


Ab Frühling nimmt er stetig zu,

mancher denkt bereits ans Grillen,

die Wiesen werden zugemüllt,

bei Sonne mag gern jeder chillen.

 

Verpackung und auch leere Dosen,

Fahrradketten fest am Baum,

die Umwelt leidet immer mehr,

in manchem Fluss treibt nicht nur Schaum.


Ein Ausflug ist oft wunderschön,

die Natur hat viel zu bieten,

wenn man sie stets sauber hält,

wird vielerorts der Tod vermieden.


Natur fängt vor der Haustür an,

bei Vögeln, Bienen, Schmetterlingen,

bei all den Tieren, die erkranken,

weil manche Menschen Qualen bringen.


.

Twity-Autor, 30.04.2018

© by Twity-Autor


30.4.18 17:11

Letzte Einträge: Ohne Fehl und Tadel, Der Septembersommer, Im Wald, Im Garten der Erinnerung, Spinnefix und Mäuserich, Warzenschweine

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL