Das Froschkonzert


Ein Frosch übt sich im Frühkonzert,

er möchte sich verlieben.

Im Schilf hört man das laute Quaken,

dabei ist's nicht geblieben.


Die andren Frösche in dem Teich

und auch im nahen Weiher,

sie haben gleich mit eingestimmt,

bei dieser Hochzeitsfeier.

 

Schallblasen unterstützten sie,

bei jedem Quak und Laut.

Und jeder Knatter-Paarungsruf

hat auf Erfolg gebaut.

 

So kam es zu dem Froschkonzert,

es hielt bis abends an.

Und bis die Sonne unterging,

stand mancher Frosch sein Mann.


.

Twity-Autor, 13.06.2018

© by Twity-Autor


13.6.18 18:46

Letzte Einträge: Ohne Fehl und Tadel, Der Septembersommer, Im Wald, Im Garten der Erinnerung, Spinnefix und Mäuserich, Warzenschweine

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL