Der Igel und das Stachelschwein

 

Ein Igel traf ein Stachelschwein,

bei Nacht, in einem Zoo.

Er schlich sich leise bei ihm ein

und ward fürs Erste froh.


Insekten fand er weit und breit,

obwohl das Schwein nicht schlief.

Der Igel nahm sich seine Zeit,

war hungrig, nachtaktiv.


Auf einmal flog ein Stachelspieß,

das Schwein begann zu stampfen.

Es knurrte heftig, ziemlich fies

und störte ihn beim Mampfen.


Der Igel rollte sich gleich ein,

begann ihn anzufauchen.

Das Fressen ließ er vorerst sein,

er musste untertauchen.


.

Twity-Autor, 21.06.2018

© by Twity-Autor

 

 

21.6.18 16:23

Letzte Einträge: Ohne Fehl und Tadel, Der Septembersommer, Im Wald, Im Garten der Erinnerung, Spinnefix und Mäuserich, Warzenschweine

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL