Die Blumenfee


Im Blumental lebt eine Fee,

von herrlicher Gestalt.

Sie kennt gar jeden schönen See,

die Gärten und den Wald.


Im Frühjahr schwirrt sie gerne aus,

im Sommer lebt sie draußen.

Rund um ihr schönes Blumenhaus,

sieht man die Bienen sausen.


Mit Flora ist sie eng verwandt,

sie ist die große Schwester.

Manchmal streifen sie durchs Land,

als Blüten-Kelche-Tester.


Sie passen auf die Pflanzen auf,

solange sie erblühen.

Oft müssen sie auf Berge rauf,

die ihren Charme versprühen.


Die Blumenfee ist herzensgut,

macht vieles gern alleine.

Sie selber mag den Sonnenhut,

die großen und auch kleine.


Und geht ihr mal die Puste aus,

ruht sie bei ihren Blüten.

Doch abends ist sie oft zu Haus,

da häkelt sie an Mythen.


.

Twity-Autor, 25.06.2018

© by Twity-Autor


25.6.18 15:11

Letzte Einträge: Ohne Fehl und Tadel, Der Septembersommer, Im Wald, Im Garten der Erinnerung, Spinnefix und Mäuserich, Warzenschweine

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL