Der Septembersommer


Der Sommer bleibt mit aller Macht,

verschönt Septembertage.

Wer hätte dies von ihm gedacht,

wie herrlich warm die Sonne lacht,

er hält sich mehr als vage.


Er dreht noch einmal tüchtig auf,

der Frühling war schon Sommer.

Er krönt mit seinem Spätverlauf,

selbst abends setzt er einen drauf

und zeigt sich durchaus frommer.


Es stürmt bereits im Baumgeäst,

der Wind nimmt stetig zu.

Jahrhundertsommer gibt den Rest,

gedanklich halten wir gern fest:

Der Sommer ward der Clou.“


.

Twity-Autor, 11.09.2018

© by Twity-Autor


11.9.18 12:25

Letzte Einträge: Ihr Kinderlein, Des Winters Zeit, Die kleine Maus, Weihnachtszeit, Der Stolz der Eltern, Zählreim (Kindergedicht)

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL