Der Nikolaus im Kindergarten


Der Nikolaus hängt an der Tür,

und viele Kinder warten.

Sein dichter Bart steckt felsenfest,

sein warmer Mantel schweißt den Rest,

er stöhnt im Kindergarten.


Ein Holzspalt zerrt am weißen Bart,

er will den Scherz nicht lassen.

Und plötzlich macht es schnipp und schnapp,

dann fallen kleine Strähnchen ab,

als Hände kräftig fassen.


Der Nikolaus ist jetzt bereit

die Kinder zu erfreuen.

Die ersten stürmen schon herbei,

als wenn es das Normalste sei,

weil sie ihn nicht scheuen.


Manch Popelfratz singt gleich ein Lied,

es folgen noch Gedichte.

Und weil sie alle artig sind,

bekommt alsbald auch jedes Kind,

ein Stiefel von der Fichte.


Der Nikolaus hat sie verziert,

mit kleinen roten Säcken.

Da hielten sie noch Mittagsschlaf,

und jetzt bedanken sie sich brav,

weil sie voll Freude stecken.


.

Twity-Autor, 21.11.2018

© by Twity-Autor



21.11.18 13:21

Letzte Einträge: Die menschliche Bedrohung, Der Tag des Kindes, Uhu und Maus, Kleiner Spatz, Der Rosenteich

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL