Das Herdentier lässt denken

 

Was ist gut, was ist schlecht?

Was ist falsch, was ist echt?

Nur mal so als Frage.

 

Erfahrung gibt die Antwort vor,

man vertraut auf Schrift und Ohr.

Den Augen und den Sinnen.

 

Auch Bauch und Hirn entscheiden oft,

da jeder auf die Wahrheit hofft,

zockt man gern alleine.

 

Nicht jede Wahrheit ist auch wahr,

nicht immer ist die Lösung klar.

Erfahrung prägt das Leben.

 

Denken ist gar immer gut,

für neues Denken fehlt oft Mut.

Das Herdentier lässt denken.

 

So gibt es keine Reiberei,

man denkt so auch nicht wirklich frei.

Kein Freigeist lässt sich lenken.

 

.

Twity-Autor,15.09.2019

© by Twity-Autor

 

15.9.19 13:24

Letzte Einträge: Sommer ist es, Die lieblichen Jahreszeiten, Der Wind zerpflückt die Wolken, Grenzenlos ist keine Zeit

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL