Herbsttag

 

Die Sonne bricht durch das Geäst,

der Herbst erfüllt nochmals mit Wonne.

So manches süße Vogelnest

wärmt am Tage noch die Sonne.

 

Dabei sind sie grad ausgezogen,

beginnen ihre lange Reise.

Der Herbst hat sie dazu bewogen,

der Vogelzug zieht seine Kreise.

 

Denn abends wird es spürbar kalt,

aus Kronen fallen Sommerblätter.

Es fliegt so manche Sturm-Gestalt,

am Tage gar bei mildem Wetter.

 

Bald wird es deutlich kahler sein,

zum Einsatz kommen laute Bläser.

Sie fahren all die Blätter ein,

es grünen nur noch feuchte Gräser.

 

Und immergrüne Wurzel-Riesen,

wie Fichten, Lebensbaum und Tannen.

Und weil noch Astern, Veilchen sprießen,

benötigt man noch weiter Kannen.

 

.

Twity-Autor, 03.10. 2019

© by Twity-Autor

 

3.10.19 13:38

Letzte Einträge: Ihr Kinderlein, Des Winters Zeit, Die kleine Maus, Weihnachtszeit, Der Stolz der Eltern, Zählreim (Kindergedicht)

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL