Die Ehrlichkeit hegt keinen Zweifel



Es sind mitunter nur Gedanken,
die uns blockieren, kränklich machen.
Die sich im Geiste ständig drehen,
uns lähmen bei den Kummersachen.

Die tief in uns Gefühle regen,
auf die wir gern verzichten würden.
Wie kompliziert ist doch das Leben,
mit seinen frei erdachten Hürden.

Doch wächst in uns erst die Erfahrung,
dann finden wir schnell aus dem Sog.
Oft stehen wir uns selbst im Wege,
weil manche Angst uns schlicht belog.

Die Ehrlichkeit hegt keinen Zweifel,
nicht alles kommt wie es erdacht.
Nicht alles wird so heiß gegessen,
wie wir's erträumen in der Nacht.


.
Twity, 14.09.2013
Copyright by Twity-Autor

31.8.15 00:10

Letzte Einträge: Zählreim (Kindergedicht), Die Welt erfährt viel Kummer, Winter wird es, Flockenweiß, Ostern steht schon vor der Tür, Der Sommer lindert manche Not

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL