Der Bösewicht

 

Quitt- quitt, quitt-quitt, schallt es vom Ast,

der Sturm sitzt in der Krone.

Frau Amsel macht dort Halt und Rast,

dies ist nicht gänzlich ohne.

 

Die Äste wippen heute sehr,

dies macht noch anfangs Spaß.

Dann bläst der Wind gar mehr und mehr,

ihm fehlt das rechte Maß.

 

Er zeigt sich heut' als Bösewicht,

beim Blasen und beim Biegen.

Bis manches dürre Ästlein bricht,

die Amsel kann noch fliegen.


Quitt-quitt, quitt-quitt, ruft sie erregt,

noch schaukeln Dach und Blätter.

Dann lässt er nach und sie erwägt:

Der Wind war auch schon netter.“

 

.

Twity, 23.03.2016

© by Twity-Autor

23.3.16 15:26

Letzte Einträge: Ohne Fehl und Tadel, Der Septembersommer, Im Wald, Im Garten der Erinnerung, Spinnefix und Mäuserich, Drachenheld

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL