Spruchgedicht

Die Krähe wirft die Haselnuss

Eine kluge Krähe flog unter einem Strauch. Jener trug noch Blätter und mein Haupthaa... weiterlesen

Herzenswünsche

Wünsche sind mitunter Träume, jene sind dem Herzen nah. Sie geben uns Zufriedenheit, wird er in naher Zukunf... weiterlesen

Die Spielstraße

Als wir damals Kinder waren, war die Welt für uns noch heil. Auf Straßen durfte alles fahren, man hüpfte Gum... weiterlesen

Jetzt kommt es, wie es kommen muss

  Jetzt kommt es, wie es kommen muss, mit Winter ist erst einmal ... weiterlesen

Der Montag

Der Montag ist kein guter Tag, das ist er nie gewesen. Und weil man ihn nur selten mag, erträgt man ihn mi... weiterlesen

Der Hase

Der Hase übt Verstecken, die Eier sieht man nicht. Doch hinter lichten Hecken, da kann man ih... weiterlesen

Geben

Sind die Götter hold gestimmt, folgt der reiche Segen. Wer nicht dankt und immer nimmt, steht öfters mal im ... weiterlesen

Schlauer

Vor jedem Glück steht oft das Leid, vor jeder Freude Trauer. Für alles gibt es eine Zeit, ... weiterlesen